Teilnahme an der Kampagne „Dein Tag für Afrika“

 

 

Am 5.Juli 2017 beteiligte sich die Klasse 8b am Aktionstag „Dein Tag für Afrika“, der unter dem Motto stand: Gemeinsam gleiche Chancen schaffen – Bildung insbesondere auch für Mädchen und junge Frauen.

Organisiert und veranstaltet wird die Kampagne jedes Jahr vom Verein Aktion Tagwerk in Kooperation mit Brot für die Welt und Human Help Network, um damit das ehrenamtliche Schülerengagement zu fördern. Schülerinnen und Schüler im gesamten Bundesgebiet gehen arbeiten, veranstalten Spendenläufe oder organisieren verschiedene Schul-und Klassenaktionen. Unterstützt werden mit dem Erlös Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche in verschiedenen Ländern Afrikas, z.B. Projekte der Salesianer von Don Bosco in Ruanda.

Damit das im Unterricht behandelte Thema Afrika und Entwicklungsländer etwas konkreter wird, hat die Klasse 8b mit großartiger Unterstützung der Eltern 510 .- gesammelt. Sie verkauften Muffins nach dem Gottesdienst und im Seniorenheim an der Hildburghauser Straße, Hot Dogs und Bouletten in den Pausen, Getränke beim abendlichen Konzert der Schulband und veranstalteten einen Mini-Büchertrödel. Außerdem betätigten sie sich sportlich: Für Liegestütze, Seilsprünge, Situps, Runden um den Teich und Tischtennisspielen suchten sie sich Sponsoren.

Auch wenn es zwischenzeitlich etwas chaotisch war: Es hat Spaß gemacht und der Erfolg kann sich doch wirklich sehen lassen! Ein Dank an alle, die uns unterstützt haben!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholische Schule Sankt Hildegard Schule für Kinder mit speziellem Förderbedarf