Mit alten Handys Gutes tun

 

Im letzten Jahr wurde an der Katholischen Schule St. Hildegard dazu aufgerufen, alte Mobiltelefone für die Spendenaktion von „missio“ zu sammeln. Über 1000 alte Handys kamen zusammen und wurden an das Hilfswerk „missio“ geschickt. Für diese Spendenbereitschaft gab es nun eine Dankes-Urkunde für unsere Schule.

 

Doch was passiert mit all den gebrauchten Handys?

 

Sie werden recycelt! Die wertvollen Rohstoffe und Edelmetalle, die sich in den Handys befinden, werden z. B. in neuen Handys wiederverwendet. Dafür müssen dann keine neuen Rohstoffe unter umweltschädlichen und gesundheitsgefährdenden Bedingungen gewonnen werden.

Missio erhält aus dem finanziellen Gewinn des Recyclings und der Wiederverwertung einen Betrag für seine Hilfsprojekte.

 

Eine super Sache für alle Seiten!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholische Schule Sankt Hildegard Schule für Kinder mit spezifischem Förderbedarf