Schulpsychologin

 

Schulpsychologin Frau Kowollik

Kontakt-Telefon: +49 30 722 67 26
E-Mail: y.kowollik@kssh-berlin.de

 

Die Aufgabenbereiche der Psychologin an der Kath. Schule Sankt Hildegard

Schule umfassen psychologische Beratung und Diagnostik.
Psychologische Beratung ist freiwillig und vertraulich!

Dafür steht ein eigener Raum und eine telefonische Rufnummer zur Terminvereinbarung zur Verfügung.
Psychologische Beratung richtet sich an alle "mit Schule beteiligten Personen", dazu gehören Schüler, Eltern, Lehrkräfte, inner- und außerschulische Therapeuten.

Dabei kann es sich um eine einmalige Beratung oder ein kontinuierliches Beratungsangebot handeln.
Die Inhalte der Beratung hängen von der Fragestellung ab und umfassen ein breites Spektrum wie Lern-und Leistungsstörungen, familiäre Veränderungen und Krisen, Ängste und Unsicherheiten bezüglich einer psychischen Auffälligkeit, Konflikte zwischen Mitschülern, Schülern und Lehrkräften, Eltern und schulischen Mitarbeitern, Informationen über außerschulische Unterstützungs- und Therapieangebote.

Dabei kann es um einen Austausch von Informationen gehen (z.B. Was ist eine Psychotherapie?) oder die Vermittlung von weiterführenden Angeboten (z.B. Wie finde ich einen passenden Psychotherapeuten, Gibt es eine Anlaufstelle für das spezielle Problem meines Kindes?), aber auch um das Erkennen eigener Handlungsmuster, -spielräume und das Erarbeiten von individuellen Veränderungsmöglichkeiten.

Psychologische Diagnostik erfolgt je nach Fragestellung als Entwicklungs-, Intelligenz-, Leistungs-, Verhaltens- oder Psychodiagnostik unter Einbeziehung der psychosozialen Bedingungen des Schülers. Entsprechend der Fragestellung werden der Schüler, die Lehrkräfte, Erzieher, Eltern, Therapeuten und Ärzte mit einbezogen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholische Schule Sankt Hildegard Schule für Kinder mit speziellem Förderbedarf