Die wilde Hilde

5 x 5 km Team-Staffel im Tiergarten

am Freitag, dem 17.06.2022

 

 

Ein normaler Freitag bei Herrn Spengler. Es ist 15.00 Uhr und die Fußball AG beendet. Wochenende - Kuchen kaufen - Kaffee trinken und Kuchen essen - Sofa!

 

Am Freitag, dem 17.06.2022 war alles anders. Seit vielen Jahren wollen wir an der KSSH an einem Teamwettbewerb teilnehmen. Nun war es endlich so weit. Frau Zabre-Fiera hat das Team angemeldet und aufgestellt (die Laufreihenfolge festgelegt). 

 

Gegen 15.30 Uhr fuhr ich dann mit dem Rad zum Tiergarten, um die Startunterlagen und den Picknickkorb in Empfang zu nehmen.

 

Das Team traf sich dann um 17.45 Uhr am Carillon (Glockenturm). Bis hierher hat alles funktioniert. Bereits um 18.30 Uhr erfolgte das Startsignal für den Läufer Nummer 1. Jedes Teammitglied musste mit einem Staffelstab einen Rundkurs von 5 km bewältigen. Die Temperaturbedingungen waren bestens, wobei die Luftfeuchtigkeit schon sehr hoch war. 

 

Läufer Nummer 1 durfte ich sein. Gestartet wurde in drei Wellen, damit kein Chaos auf der engen Anfangsstrecke entsteht. Welle 3 war genau richtig für mich. Es blieb noch etwas Zeit zum Verschnaufen. Gegen 18.36 Uhr ging es dann für mich auf die Strecke. Tatsächlich war dann die hohe Luftfeuchtigkeit schon eine Herausforderung. Das Schwitzen setze bereits bei km 2 ein und blieb bis zum Wechsel. Hier wartete Frau Zabre-Fiera schon auf mich. Die Staffelstabübergabe glückte und die nächste Reise konnte beginnen. Der 3. Wechsel erfolgte von Frau Zabre-Fiera zu Frau Koch. Frau Koch schickte danach Hern Lamprecht auf die Reise. Unser Schlussläufer war Herr Mariano. Auch dieser Wechsel klappte prima und Herr Mariano brachte den Staffelstab erfolgreich ins Ziel.

 

Mit der Zielzeit von 02:26:27 sind wir unter 6 min pro km geblieben. Darauf können wir echt stolz sein!

 

Teammitglieder

"Die wilde Hilde - 2022"

 

Christine Zabre-Fiera

Franziska Koch

Alexander Lamprecht

Paulo Mariano

Peer Spengler

 

Es war ein tolles Event und hat richtig viel Spaß gemacht.

Das sollte man in 2023 unbedingt wiederholen. 

Vielleicht können wir dann sogar 2 Teams stellen.

 

Die wilde Hilde 1 und 2.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholische Schule Sankt Hildegard Schule für Kinder mit spezifischem Förderbedarf