Lasst die Spiele beginnen 

Die KSSH startet beim Bundesfinale 

"Jugend trainiert für Paralympics"

 

 

Auch in diesem Jahr vertritt die KSSH das Land Berlin beim Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia / Paralympics". Es ist ein Jubiläumsjahr, den bereits seit 50 Jahren gibt es diesen größten Schulsportwettbewerb in Deutschland. In diesem Jahr starten wir am Montag mit einer großen Eröffnungsveranstaltung im Berliner Olympiastadion. Die Eröffnungsrede hält der Bundespräsident Walter Steinmeier. 

Unser Team startet in der Leichtathletik. 5 Mädchen und 5 Jungen bilden ein Team und sammeln Punkte in den Disziplinen 100m Sprint, 800m Lauf, Weitsprung und Schlagballwurf / Kugelstoß.

 

Für die KSSH starten:

Jessica, Osaze, Josephine, Angelina und Rebekka bei den Mädchen

Janus, Fabian J., Collin, Leonhard und Mike bei den Jungen

 

Betreut wird das Team von Hr. Mariano und Hr. Spengler.

 

Bereits am Sonntag trifft sich das Team um 15.00 Uhr an der KSSH, da wir in diesem Jahr gemeinsam mit den Teams der anderen 15 Bundesländer im Hotel übernachten.

Fünf spannende und erlebnisreiche Tage stehen uns bevor.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholische Schule Sankt Hildegard Schule für Kinder mit speziellem Förderbedarf