6 Sportrollstühle angeschafft und Teilnahme beim Bürgerfest des Bundespräsidenten am 09.09.2016

 

 

 

Die Sankt Hildegard Schule verfügt jetzt über 6 nagelneue Sportrollstühle.

Der Kauf wurde über die Teilnahme am Bonusprojekt der Schulen ermöglicht. Die Sportrollstühle sind hochwertige Sportgeräte und sollen sowohl im Sportuntericht aller Klassen, als auch in den Arbeitsgemeinschaften Rollstuhl-Basketball eingesetzt werden. 

 

Am Freitag, dem 09.09.2016 waren drei Schüler und Herr Spengler beim Bürgerfest des Bundespräsidenten zu Gast. Die Einladung erfolgte über die Allianzstiftung. Die Stiftung ist Hauptförderer für die deutsche Nationalmannschaft bei den Paralympics und engagiert sich für den Behindertensport und die Inklusion. Es wurde ein Mitmachangebot und ein Schulturnier mit der Biesalski-Schule, der Schilling-Schule und der Toulouse-Lautrec-Schule angeboten. Herr Red Frister von ALBA Berlin hat die gesamte Veranstaltung organisiert. Danach war noch Zeit , um das Fest zu genießen. Zum Abschluss gab es ein Konzert mit der Band Revolverheld und ein Feuerwerk. Es war ein einmaliges Erlebnis.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholische Schule Sankt Hildegard Schule für Kinder mit speziellem Förderbedarf